Slide

Datenschutzmanagementsystem

für Ihr Unternehmen implementieren.

Ein Datenschutzmanagementsystem ist die strukturierte Datenschutz-Organisation mittels Software. Arbeiten Sie nach dem PDCA-Zyklus mit Koordinatoren, Management, Auftragsverarbeitern und der IT-Sicherheit gemeinsam in einem zentralen System.

check_circle
Einfache Bedienung
check_circle
Intelligente Dokumentation
check_circle
Mehr Mandantenfähigkeit
check_circle
Steuerung von Datenempfängern
check_circle
Agile Aufgabensteuerung
check_circle
Vertrags- & Dokumentengenerator
DSMS Dashboard

Erfolgreiche Unternehmen vertrauen unseren Lösungen.

Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz-Beratung-Keyed-GmbH
Datenschutz-Keyed-Beratung
Datenschutz-Consulting
Datenschutz-Referenzen
Datenschutz-Anwalt
Datenschutz Management

Datenschutzmanagementsystem

der nächsten Generation.

DSMS Dashboard

Erfolgreiche Unternehmen vertrauen auf uns.

Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz-Anwalt
Datenschutz-Referenzen
Datenschutz-Keyed-Beratung
Datenschutz-Consulting
Datenschutz-Zertifizierung

Warum braucht man ein Datenschutzmanagementsystem?

Jedes Unternehmens ist dazu verpflichtet, die Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzuhalten. Bei einem Verstoß gegen die DSGVO können Bußgeldzahlungen auftreten, welche zusätzlich rufschädigende Auswirkungen für ein Unternehmen haben können. Zur leichteren Einhaltung der DSGVO unterstützt der Einsatz eines Datenschutzmanagementsystems enorm durch den Zugriff auf vordefinierte Vorlagen & Prozesse. Der Aufbau vom Datenschutzmanagement gelingt einfach, strukturiert und ganzheitlich. Das Datenschutzmanagementsystem kann Teil eines PDCA-Modells sein.

Was können Datenschutzmanagementsysteme?

Ein Datenschutzmanagementsystem wird definiert als strukturiertes Optimieren eines Unternehmens, um die gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen des Datenschutzes einzuhalten. Aus der DSGVO und der ISO27701 werden die Bestandsteile eines DSMS vorgegeben. Grundsätzlich handelt dieses Vorgehen von systematischer Planung, Bewertung von Risiken, Steuerung von Maßnahmen und regelmäßigen Kontrollen. Dabei wird das Datenschutzmanagementsystem gleich von mehreren Stellen intern und außerhalb von Unternehmen betrieben. Bei dieser Art der Zusammenarbeit setzt unsere intelligente Datenschutzmanagement Software an.

Das Datenschutzmanagementsystem von Keyed ist perfekt geeignet für Datenschutzbeauftragte von Unternehmensgruppen und Konzernen, welche mehrere Unternehmen gleichzeitig optimieren und verwalten müssen. Unsere Datenschutz-Software ist durch die einfache Bedienung auch für Führungskräfte & Datenschutz-Koordinatoren geeignet, welche unregelmäßig im System arbeiten müssen. Gerne präsentieren wir Ihnen unser Datenschutzmanagementsystem und die dazugehörige Arbeitsweise für die reibungslose Umsetzung der DSGVO und der ISO27701.

DSMS ist perfekt geeignet für:

Konzerne
Unternehmensgruppen
Franchise-Systeme
Auftragsverarbeiter
Interne Datenschutzbeauftragte
Externe Datenschutzbeauftragte

Intelligente Funktionen des DSMS:

Jahresberichte des DSB
Datenschutz-Folgenabschätzungen
TOM & Audit-Checklisten
Versionierungen von Dokumenten
Export in Word- & PDF-Format
SSO-Kompatibel & Benutzergruppen

Datenschutz Software für Unternehmen

Die Implementierung von Datenschutzmanagementsystemen (DSMS) gelingt in mittelständischen und großen Unternehmen am einfachsten über eine Datenschutzmanagement Software. Eine DatenschutzManagement Software stellt für Unternehmen und Konzerne eine große Unterstützung bei der Umsetzung des Datenschutzes dar und führt unmittelbar zu erheblichen Prozessoptimierungen. Die einfache Handhabung sowie die transparente und übersichtliche Darstellung des DSMS helfen dabei, die Anforderungen der DSGVO leichter zu erfüllen. Dabei ermöglicht Ihnen die Automatisierung von repetitiven Aufgaben eine große Zeitersparnis, in welcher andere wichtige Aufgaben erfüllt werden können. Ein weiterer bedeutsamer Grund für die Nutzung einer Datenschutzmanagement Software im Unternehmen ist es, dass hiermit Datenschutz-Verstößen vorgebeugt wird und somit potenziellen Bußgeldzahlungen sowie Imageschäden verhindert werden können. Die Implementierung der Datenschutzmanagement Software ist sehr intuitiv als SaaS-Anwendung oder als On-Premises-Anwendung möglich über das DSMS von Keyed.

Datenschutz Software für Datenschutzbeauftragte

Die Verwendung einer Datenschutzmanagement Software hilft Datenschutzbeauftragten dabei, mehrere Unternehmen gleichzeitig, intuitiv und effektiv zu verwalten. Sollten Sie also eine größere Anzahl an Unternehmen verantworten, so ist es wichtig, einen guten Überblick zu behalten. Unsere Kanban-Boards und Aufgaben-Übersichten helfen Ihnen bei einem effizienten und strukturiertem Arbeitsablauf und erleichtern den Alltag. Gerade die Koordination von Aufgaben nimmt erfahrungsgemäß sehr viel Zeit in Anspruch.

Die Datenschutz Software unterstützt Sie dabei, die DSGVO und ISO27701 Anforderungen digital und automatisiert zu erfüllen, damit Sie möglichst schnell auf neue Anforderungen und Probleme reagieren und Ihre Unternehmen bei der Umsetzung unterstützen können. Zusätzlich können zahlreiche Vorlagen aus der Software (DSGVO, ISO 27701) genutzt werden, damit erhebliche Zeitersparnisse erreicht werden können.

Funktionen der Datenschutz-Software

Die Funktionen unseres Datenschutzmanagementsystems sind vielfältig und erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit im Datenschutz. Dabei sind die Funktionen durchweg einfach zu bedienen, damit das Thema Datenschutz proaktiv gesteuert werden kann. Gerne zeigen wir Ihnen alle Funktionen in einer persönlichen Live-Demo.

  • Vertragsverwaltung für Auftragsverarbeitungen
  • Monitoring von Datenschutz-Maßnahmen
  • Automatische Risikobewertungen
  • Erstellung von Verarbeitungstätigkeiten
  • Export in Word- & PDF
  • Erstellung der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Datenschutzerklärungs-Generator
  • Auditierungen inkl. Berichtsgenerator
  • Mehr Mandantenfähigkeit
  • Aufgabensteuerung mit Kanban-Boards
  • Kommunikation mit Aufsichtsbehörden
  • Kommunikation mit Betroffenen inkl. Auskunftsersuchen
  • Erstellung von Rollen- & Berechtigungskonzepten
  • Erstellung von Löschkonzepten
  • Wiederkehrende Aufgaben (PDCA)

Fazit zum Datenschutz Management System

Das Thema Datenschutz betrifft grundsätzlich alle Beteiligten, ob Unternehmen, Konzern, Datenschutzbeauftragter oder Auftragsverarbeiter. Um diese Materie so einfach und effizient wie möglich zu gestalten, ist der Einsatz einer Datenschutzmanagement Software überaus sinnvoll. Sollten Sie sich dazu entscheiden, ein Datenschutzmanagementsystem aufzubauen, gilt es darauf zu achten, dass dies alle Anforderungen zum Thema Datenschutz (DSGVO & ISO 27701) erfüllt und das entsprechende System Funktionen mit sich bringt, welche Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Datenschutzmanagementsysteme – wichtige Fragen auf einem Blick

Datenschutzmanagement zertifiziert

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

    Datenschutz

    Kurzprofil der Keyed GmbH

    Wir verbinden juristische Expertise mit digitaler Kompetenz. Als externer Datenschutzbeauftragter gestartet, betreuen wir mittlerweile international unsere Kunden ganzheitlich mit Lösungen für den Datenschutz. Durch unsere Datenschutz-Optimierungen in mehr als 450 Unternehmen verfügen wir über die notwendige Erfahrung.

    +49 (0) 2505 639797
    Menü